Bösch, Frank, 1969-

Zeitenwende 1979 : als die Welt von heute begann / Frank Bösch. - 1. Auflage. - 1 online resource : illustrations - JSTOR eBooks .

Includes bibliographical references and index.

Cover; Titel; Zum Buch; Über den Autor; Impressum; Inhalt; Einleitung: Die Welt im Umbruch; 1. Die Revolution im Iran: Der Westen und der radikale Islam; Gute Beziehungen zum Westen und speziell zu den Deutschen; Massenproteste gegen den Schah; Khomeini proklamiert den Gottesstaat; Das Geiseldrama als Machtkampf mit dem Westen; Befreiung mit deutscher Hilfe; Der islamische Fundamentalismus fordert die Weltordnung heraus; Wirtschaftsinteressen und Menschenrechte; 2. Papst Johannes Paul II. in Polen: Die Kirche als Herausforderung für den Sozialismus; Ein Pole wird Papst Verwandlung sozialistischer Räume: "Unser Glaube ist der Sieg"Päpstliche Auftritte als Event; Folgen des Papstbesuchs in Polen; Politik und Religion in der Bundesrepublik; Parallelen zur DDR?; 3. Die Revolution in Nicaragua: Solidarität mit der Dritten Welt; Somoza stürzt und die Weltgemeinschaft taktiert; Globale Euphorie nach der Revolution; Die Mühen der Ebene; Die Sandinisten und die Kirche; Die USA unterstützen die Contras; Solidarität mit Nicaragua im linksalternativen Milieu; Rot-grüne Hilfe mit öffentlichen Mitteln; "Brillen für Nicaragua": Die DDR-Solidarität Bürgerliche Solidarität mit Nicaraguas OppositionGeplatzte Träume von einem neuen Sozialismus; 4. Chinas Öffnung unter Deng Xiaoping: Wege in die Globalisierung; Maos Erbe und der Druck der Straße; Der stille "Macher": Deng Xiaopings Kurswechsel; Ökonomische Reformen unter Deng; Die gescheiterte Demokratisierung von unten; Reisediplomatie und Austausch von Know-how ab 1979; Schwierige Anfänge: China als deutscher Wirtschaftspartner; Leuchtturmprojekt: VW in China; Wirtschaftspartner trotz Menschenrechtsverletzungen; 5. Die Boat People aus Vietnam: Rettung von Flüchtlingen Die Aufnahme der ersten Vietnamesen in der BundesrepublikChristdemokratisches Engagement; Die Medien organisieren Hilfsaktionen; Die Linken halten sich zurück; Rettung aus Seenot; Bürokratische Logistik: Vom Durchgangslager in die Bundesrepublik; Die Cap Anamur nimmt Boat People auf; Das Ende der Rettungsaktionen; Angst vor Migranten; Vertragsarbeiter in der DDR; Vietnamesen im vereinten Deutschland; 6. Der sowjetische Einmarsch in Afghanistan: Umbruch im Kalten Krieg; Gescheiterte Modernisierungsversuche in Afghanistan; Der Einmarsch: Entscheidung und Rechtfertigung Weltweite Entrüstung und Sanktionen gegen die SowjetunionDer Westen fördert den islamischen Widerstand; Friedensbewegung, Nato-Doppelbeschluss und Afghanistan-Einmarsch; Der sowjetische Rückzug aus Afghanistan; Das Erbe des Krieges; 7. Thatchers Wahl und die Gründung der Grünen: Neoliberalismus und Ökologie; Die erste Frau an der Spitze einer Industrienation; Versuche, die British Disease zu heilen; Thatchers Reformen: Eine Bilanz; Die Tories und die "Wende" in Bonn; Zahnlos? Die bundesdeutschen Reformen im Schatten Thatchers

9783406733093 3406733093

22573/ctv1151n99 JSTOR


1900-1999


History, Modern--20th century.
Nineteen seventies.
HISTORY--World.
History, Modern.
Nineteen seventies.
HISTORY / Essays


Electronic books.

D421

909.82/7