Kandinsky / Matthias Haldemann.

By: Haldemann, Matthias [author.]Material type: TextTextSeries: JSTOR eBooksBeck'sche ReiheWissen: 2519.Publisher: München : Verlag C.H. Beck, [2016]Copyright date: ©2016Edition: OriginalausgabeDescription: 1 online resource (118 pages, 16 unnumbered pages of plates) : 41 illustrations (16 color)Content type: text Media type: computer Carrier type: online resourceISBN: 9783406698743; 3406698743Contained works: Kandinsky, Wassily, 1866-1944. Works. Selections. 2016Subject(s): Kandinsky, Wassily, 1866-1944 -- Criticism and interpretation | Kandinsky, Wassily, 1866-1944 | Painters -- Russia -- Biography | Painters | Russia (Federation) | ART / Individual Artists / GeneralGenre/Form: Biographies. | Criticism, interpretation, etc. | Electronic books.Additional physical formats: Print version:: Kandinsky.DDC classification: 759.7 LOC classification: ND699.K3 | H35 2016Online resources: Click here to view this ebook.
Contents:
Die Zeit bis 1907 -- München, Murnau 1908-1914 -- Moskau und Weimar 1915-1925 -- Dessau und Paris 1926-1944 --
Summary: Wassily Kandinsky (1866-1944) hat die Entwicklung der modernen Malerei wie kaum ein anderer geprägt. Sein Leben zwischen Ost und West, in den Wirren von Revolutionen und Weltkriegen, war ein Leben zwischen Extremen. Auch seine Kunst bewegte sich zwischen verschiedenen Polen: Abstraktion und Figürlichkeit, Ordnung und Chaos, Intuition und Rationalität, Wissenschaft und Religion. So sehr er als Pionier der Moderne wirkte, ging es ihm zugleich darum, an Geschichte und Tradition anzuknüpfen. Matthias Haldemann gibt in diesem Band einen konzisen und erhellenden Überblick über Kandinskys Leben, seine berühmten Schriften und vor allem sein vielgestaltiges künstlerisches Werk.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
Item type Current location Call number URL Status Date due Barcode
Electronic Book UT Tyler Online
Online
ND699.K3 H35 2016 (Browse shelf) https://ezproxy.uttyler.edu/login?url=https://www.jstor.org/stable/10.2307/j.ctv1168pqj Available on1154412117

Includes bibliographical references (pages 117-118).

Wassily Kandinsky (1866-1944) hat die Entwicklung der modernen Malerei wie kaum ein anderer geprägt. Sein Leben zwischen Ost und West, in den Wirren von Revolutionen und Weltkriegen, war ein Leben zwischen Extremen. Auch seine Kunst bewegte sich zwischen verschiedenen Polen: Abstraktion und Figürlichkeit, Ordnung und Chaos, Intuition und Rationalität, Wissenschaft und Religion. So sehr er als Pionier der Moderne wirkte, ging es ihm zugleich darum, an Geschichte und Tradition anzuknüpfen. Matthias Haldemann gibt in diesem Band einen konzisen und erhellenden Überblick über Kandinskys Leben, seine berühmten Schriften und vor allem sein vielgestaltiges künstlerisches Werk.

Vorwort -- Die Zeit bis 1907 -- München, Murnau 1908-1914 -- Moskau und Weimar 1915-1925 -- Dessau und Paris 1926-1944 -- Literatur -- Bildnachweis.

Print version record.

There are no comments on this title.

to post a comment.